Nächste Vorstellungen: "Silberlocken irgendwas geht immer" am 29.10.2016 in Jork und am 04. und 05.11.2016 in Neu Wulmstorf [alle Termine]

Über uns

Das Ensemble Caramba

Das Musiktheater Caramba spielt und inszeniert Theaterstücke unter dem Dach des Deutschen Roten Kreuz. Das Ensemble und die Technik bestehen aus circa 15 Personen. Verantwortlich für Regie und Produktion ist Frau Birgit Steinhart. Das Musiktheater inszeniert jedes Jahr ein neues Theaterstück, welches in verschiedenen Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes zur Aufführung kommt und auch auf anderen öffentlichen Bühnen gespielt wird. Der Name Musiktheater ist dabei Programm, d.h. neben der Schauspielerei werden auch unterschiedliche Lieder inszeniert, interpretiert und dargestellt. Das Ensemble besteht seit über zehn Jahren und findet immer wieder besondere Beachtung, unter anderem da die Schauspieler Laiendarsteller sind, die auf ehrenamtlicher Basis dieses ganze Programm auf die Beine stellen. Gleiches gilt für die Technik, das Licht, die Maske, den Bühnenbau und viele andere Dinge, die notwendig sind, um ein Theaterstück aufzuführen. Viele Aktivitäten sind zu koordinieren, beispielsweise die Vorbereitung, die Terminplanung, der Kartenverkauf und auch die Werbung. Vieles wird dabei noch von Hand gemacht, beispielsweise das Verteilen von Flyern durch die Mitglieder des Ensembles. Und das soll auch so bleiben, denn das ist ein Element, welches den Charme von Caramba ausmacht.

Unsere Aufführungen seit 2005

  • 2005 Heiße Feger - los gelassen
  • 2006 Maries Café 
  • 2007 Ausgebüxt - Silberlocken on Tour
  • 2008 Die Caramba Gala
  • 2009 Männer unter die Haube gebracht
  • 2010 Leuchtfeuer
  • 2011 Gleis 2 - Anschluss erwünscht
  • 2012/2013 Die Schlagerrevue: „Wundertüte“
  • 2014/2015 Klassentreffen
  • 2016 Silberlocken - Irgentwas geht immer
Newsletter

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abmelden.